Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir für alle unsere Kurse ein Online Training an.

Für ein Probetraining kontaktieren Sie uns bitte unter thomasschmidtherzog@gmail.com

 

Wie funktioniert das Online Training?

Wir werden dazu ein Passwort und einen Link verschicken, den man nur anklicken muss, um teilzunehmen, es sind keine Downloads nötig. Das Programm, das wir verwenden wollen, nennt sich Jitsi Meet. Als Browser wird Chrome empfohlen. Bitte zum Anmelden zu dem jeweiligen Kurs immer den vollen Namen angeben, damit wir wissen, wer teilnehmen will. Wir werden aus technischen Gründen von zu Hause aus unterrichten und streamen, nicht vom Dojo aus.

 

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

– jeder Schüler kann nur an dem Online Kurs teilnehmen, für den er angemeldet ist

– zum Online Training sollte man sich 5 Minuten vorher anmelden

– zum Online Training sollte man korrekt angezogen sein

– Videoaufnahmen des Trainings sind nicht erlaubt

– der Link darf nicht an andere weitergegeben werden

Zu den Kinderkursen: vor und nach dem Training können der eigene Ton und Bild anschaltet sein, um Fragen zu beantworten. Während des Trainings müssen der Ton und die Kamera aus Sicherheitsgründen ausschaltet werden. Wer sein Einzeltraining online wieder aufnehmen möchte, möge sich bei uns rückmelden!

– für Partnerübungen können gerne Familienmitglieder mitmachen, auch wenn sie keine Kempokan Mitglieder sind

Wir werden in der ersten Woche möglicherweise einige Anläufe brauchen, bis alles gut klappt. Änderungen zum Trainingsplan sind deshalb im folgenden Verlauf noch möglich. Wir halten aber ein Online Training immer noch für sinnvoller als darauf zu warten, bis wir wieder im Dojo trainieren können.

Wenn Sie mit diesen Punkten einverstanden sind schicken Sie uns bitte eine Antwort auf gmail. Dann nehmen wir Sie in die Listen auf, die von uns den Link zugeschickt bekommen. Bekommen wir keine Antwort gehen wir davon aus dass Sie nicht einverstanden sind und bekommen dann auch keinen Link von uns.

Trainingsplan

Trainingsplan