Einige Schüler des Kempokan nahmen an der Veranstaltung des Martial Arts Festivals in Rohrbach am letzten Samstag teil. Lehrer aus unterschiedlichen Kampfsportarten lehrten von Morgens bis Abends in sieben Hallen Techniken aus ihren jeweiligen Bereichen. Die Teilnehmer konnten so über den Tellerrand schnuppern und neue Eindrücke gewinnen. Hier einige Fotos:

Qigong und Taijiquan mit Jan Remus
Qigong und Taijiquan mit Jan Remus

 

Hanbo Jutsu mit Bernd Wiloth
Hanbo Jutsu mit Bernd Wiloth
Selbstverteidigung an der Wand mit Achim Hanke
Selbstverteidigung an der Wand mit Achim Hanke

 

Teilnahme des Kempokan am Martial Arts Festival Rohrbach

Schreibe einen Kommentar